Gastgeberkatalog 2022

50 | USEDOMER BERNSTEINBÄDER | Zempin Seebad Zempin ORTSINFO Ein Gespräch mit Regina Tlijani – Vize-Präsidentin des Vereins für Groß und Klein Regina Tlijani laptop-phone usedomer-bernsteinbaeder.de/zempin/ Sie sind Vize-Präsidentin des Zem- piner Vereins für Groß und Klein. Warum ist Zempin auch ein Urlaubsort für Groß und Klein? Familien genießen die ruhige, ländlichdörfliche Atmosphäre hier. Die Kinder haben viel Freiraum, ob sie am Ostseestrand baden, am Achterwasser spielen oder einfach durch den Ort laufen. Im Wappen von Zempin sind zwei goldene Fische zu sehen. Was hat es damit auf sich? Das Wappen verweist auf Zempins lange und traditionsreiche Vergangenheit als Fischerdorf. Jahrhundertelang lebten die Menschen hier vom Fischfang und von der Fischräucherei. Übrigens ist das Seebad Zempin im Jahr 2021 bereits 450 Jahre alt geworden! Können Gäste denn heute noch Spuren des historischen Zempin finden? Im Ortskern stehen noch rund 50 wunderschön erhaltene Reethäuser. Und in der alten Schule „Uns olle Schaul“ ist das Heimatmuseum. Die Große Eiche am Anglerhafen des Achterwassers ist fast so alt wie Zempin selbst, nämlich rund 350 Jahre alt. Zempin war im 20. Jahrhundert die Wahlheimat einiger renommierter Künstler wie Otto Niemeyer-Holstein, Hugo Scheele, Rosa Kühn und Kurt Heinz Richard Sieger. Warum haben sie sich wohl in Zempin niedergelassen? Die meisten haben hier die Ruhe gesucht, die unverfälschte Natur und vor allem: die Nähe zum Wasser. Zempin ist ja die schmalste Stelle von Usedom zwischen Ostsee und Achterwasser. Otto Niemeyer-Holstein hat jeden Tag am Wasser gemalt. Welches ist denn Ihr persönliches Lieblingsfleckchen in Zempin? Für mich ist es auch der Ostseestrand. Egal, ob wir im Sommer baden oder im Winter spazieren gehen. Wenn Sie eine Zeitreise machen könnten – was würden Sie gerne in der Zukunft in Zempin sehen? Ich wünsche mir einen nachhaltigen Küstenschutz für Zempin, und dass er auch von allen respektiert wird. Die Dünen müssen geschützt werden, damit wir unseren wunderschönen Strand noch lange genießen können.

RkJQdWJsaXNoZXIy ODMyOTE=