Gastgeberkatalog 2022

98 | KAISERBÄDER | Ahlbeck Alter schützt vor Schönheit nicht: Das beweist die Seebrücke von Ahlbeck, die mit Baujahr 1898 die älteste erhaltene ihrer Art in Deutschland ist. Ihre zarte, weiße Silhouette vor dem grenzenlosen Horizont der Ostsee zieht unzählige Fotografen und auch so manchen Filmregisseur in ihren Bann. Darunter Loriot, der ihr in „Pappa ante Portas“ ein unvergessliches Denkmal setzte. Ahlbeck ist mit den beiden anderen Kaiserbädern einerseits und mit dem polnischen Badeort Swinemünde andererseits auf einer Länge von 12 Kilometern durch die längste Strandpromenade Europas verbunden. Die Hotels, Villen und Pensionen entlang der Strecke zeugen von glorreichen Zeiten, allen voran der Ahlbecker Hof, der sogar gekrönte Häupter beherbergte: den österreichischen Kaiser Franz Joseph I., Schwedens Königin Silvia oder Königin Margrethe II. von Dänemark. Und dann gibt es da noch das alte Ahlbeck, das schon vor der Zeit des Badebetriebs existierte. Hier schmiegen sich reetgedeckte Fischerkaten aneinander, und auch eines der ältesten Häuser des Seebades darf hier besichtigt werden. Ob urig oder mondän: All das gehört zu diesem Kaiserbad dazu wie der Fisch, den Sie sich fangfrisch und geräuchert bei den Fischern direkt in den Dünen schmecken lassen können. laptop-phone kaiserbaeder-auf-usedom.de Seeheilbad Ahlbeck ORTSINFO

RkJQdWJsaXNoZXIy ODMyOTE=